Baustoffrecycling

Nachhaltiges Baustoffrecycling im Erdbau und Tiefbau durch Bauschuttaufbereitung: Ressourcen schonen, Zukunft gestalten

Der Wiedereinsatz von Wertstoffen bei gleichzeitige Minimierung der Abfallbeseitigung wird für unsere Kreislaufwirtschaft immer wichtiger. Unser Ziel ist es dabei hochwertige Sekundärrohstoffe herzustellen. Wir gewinnen aus Abbruchmaterialien wie Beton, Asphalt oder gemischtem Bauschutt einen neuen qualitativen Recyclingrohstoff. Diese werden im Erd-/ Tief- und Straßenbau wiederverwendet.

Bauschuttaufbereitung / Recycling- und Siebanlagen

Mit Hilfe modernster mobiler Recycling- und Siebanlagen können wir jederzeit flexibel auf Ihre speziellen Wünsche und Anforderungen direkt an der Anfallstelle eingehen.

Durch unser innovatives Aufbereitungsverfahren zerkleinern, sortieren und sieben wir das Material nach Ihren Vorstellungen. Durch die gezielte Abtrennung von Störstoffen wie z.B. Holz, Metall oder Papier können wir eine hohe Qualität der recycelten Gesteinskörnungen garantieren.

Nachhaltiges Baustoffrecycling

Das Baustoffrecycling revolutioniert den Umgang mit Abbruchmaterialien. Unsere fortschrittlichen Verfahren ermöglichen die Umwandlung von Beton, Asphalt und Bauschutt in hochwertige Sekundärrohstoffe. Diese Ressourcen finden in diversen Bauprojekten Anwendung, von Erd- und Tiefbau bis hin zum Straßenbau. Mit unserer Umweltfreundlichen Technologie tragen wir aktiv zum Schutz der Umwelt und zur Förderung nachhaltiger Baupraktiken bei.

Entdecken Sie die Vorteile des Baustoffrecyclings und wie es Ihr Bauprojekt nachhaltiger gestalten kann. Kontaktieren Sie uns noch heute, um maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Anforderungen zu besprechen und gemeinsam zur Schonung unserer Umwelt beizutragen. Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft des Bauens gestalten.

Jetzt anfragen

Ihr Ansprechpartner für Baustoffrecycling

Thomas Pflüger
Leiter Abbruch & Erdbau
06762-9331-15
E-Mail schreiben